inzichtevenementen

Spielen Sie Online-Casino-Spiele: Poker und Blackjack in Deutschland

Glücksspiel hat eine lange Geschichte. Am beliebtesten sind Roulette und seine Varianten, bei denen der Gewinn nur vom Zufall und der Wahrscheinlichkeit abhängt.

Trotzdem glauben viele Anfänger, dass sie:

  • Fortuna mit Hilfe von Talismanen überlisten
  • ein eigenes Spielsystem erstellen
  • die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls einer bestimmten Zahl berechnen
  • u.v.m. 

Eine solch lange und erfolgreiche Existenz von Roulette und seinen Analoga bedeutet jedoch nur, dass die Organisatoren solcher Spiele immer gewinnen.

Nur in diesem Fall funktioniert nicht die Wahrscheinlichkeitstheorie, sondern:

  • die mathematische Statistik
  • die Regeln für die Annahme von Wetten
  • die Auszahlung von Gewinnen

Trotzdem glauben die Spieler immer noch an das Glück und erwarten, dass sie mit fantastischen, esoterischen und pseudowissenschaftlichen Methoden gewinnen. In der Geschichte gab es Fälle, in denen einzelne Spieler unglaublich viel Glück hatten, nicht nur beim Roulette, sondern auch bei jedem anderen Glücksspiel. Dies geht über das Standardverständnis und die wissenschaftliche Erklärung hinaus.

Anfänger, die oberflächlich mit der Wahrscheinlichkeitstheorie vertraut sind, beginnen oft, nach dem Prinzip “Kopf und Zahl” zu spielen. Das heißt, wenn ständig “Kopf” fällt, fällt nach einiger Zeit auch die Zahl heraus. In diesem Fall bemerken sie, welche Zahlen in einem bestimmten Zeitraum nicht herausfallen, und beginnen darauf zu wetten. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Münze nur 2 Seiten hat und 36 Zahlen auf dem Rad sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine davon fällt, ist immer 1. 

Verschiedene Wettsysteme nach Zahlen werden auch beim Roulette verwendet. Und obwohl sich viele von ihnen als positiv erwiesen haben, ist es unmöglich, die Gewinnzahl genau zu berechnen. Dies liegt an der Tatsache, dass keine Formel den Einfluss aller Faktoren auf die Drehung des Roulette-Rads, die Bewegung der Kugel und den Moment, in dem sie liegen bleibt, berücksichtigen kann.

Viele Spieler begannen ihr Spiel mit einer einfachen und gemeinsamen Regel: Neulinge haben immer Glück.

Tatsächlich haben viele kleine Beträge gewonnen, sich engagiert, die Einsätze erhöht und am Ende alles verloren. Dann begannen sie sich an alles zu erinnern, was dem Sieg vorausging, und wurden abergläubisch.

Zum Beispiel müssen Sie:

  • das Casino zu einer bestimmten Zeit betreten
  • sich an einen „glücklichen“ Platz am Spieltisch setzen
  • Jetons auf besondere Weise einsetzen
  • usw

Viele wählen auch ein Maskottchen für sich oder setzen sich auf keinen Fall an einen Roulette Tisch. 

Es wird angenommen, dass Sie den großen Jackpot knacken können, indem Sie Ihre Einsätze ständig verdoppeln. Diese Methode kann von Spielern verwendet werden. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass bereits die 10. Wette tausendmal größer ist als die erste. Die Wahrscheinlichkeit, alles zu verlieren, nimmt dabei um ein Vielfaches zu.

Zusammengefasst

  • Alle etablierten, traditionellen und neuen Ideen über die Möglichkeit, beim Roulette zu gewinnen, sind nur ein Mythos
  • Es ist unmöglich, Glück und Zufall zu berechnen oder anzulocken. Und wenn es solche Methoden gibt, werden sie streng vertraulich behandelt. 
Casinoonlinespielen.pro Casinoonlinespielen.site Casinoonlinespielen.xyz Merkur-online-casino.net Merkur-online-casino.pro